Unser Erfolg steht auf einem soliden Fundament:
Leistung, Qualität und Kompetenz seit 1877

Die Bauunternehmung Moezer mit dem Sitz in Lichtenau hat eine sehr lange Familientradition.

Am 09. April 1877 meldete Herr Thomas Moezer bei der Gemeindeverwaltung Lichtenau ein Maurergeschäft an. Nach der Jahrhundertwende übernahm dann sein Sohn Wolfgang den kleinen Betrieb. Etwa hundert Jahre nach Erstanmeldung dieses Maurergeschäfts übergab wiederum dessen Sohn, der Baumeister Hans Moezer, der das Geschäft nach dem zweiten Weltkrieg weiterführte und stetig ausbaute, die Baufirma an seinen jüngeren Sohn, Roland Moezer.

Mittlerweile wird das Bauunternehmen in vierter und fünfter Generation von den beiden Inhabern und Geschäftsführern Roland Moezer und Norbert Höchsmann, der in die Firma am 01.01.1993 eintrat, geleitet (s. Bild rechts oben).

  •  

Was vor mehr als 130 Jahren als kleiner Familienbetrieb begann, hat sich durch den kontinuierlichen Ausbau der Geschäftsfelder Hoch- und Tiefbau zu einem modernen, mittelständischen Bauunternehmen entwickelt.