Bezirksrathaus Ansbach

Ausführung / Besonderheiten
  • Neubau des Bezirksrathauses mit Verwaltungsgebäude und Plenarsaal in Ansbach
  • 3 repräsentative Einzelgebäude, die über Zwischenbauten miteinander verbunden sind
  • Gründung mit bis zu 12 m langen Bohrpfählen mit 90 cm Durchmesser
  • Innenwände und Treppenhaus in Sichtbeton mit hohen gestalterischen Anforderungen
  • Erd-, Kanal-, Spezialtiefbau- und Rohbauarbeiten
Auftraggeber

Bezirk Mittelfranken, Ansbach

Bauzeit

März 2002 bis Dezember 2003