Bürger- und Feuerwehrhaus Kriegenbrunn

Ausführung / Besonderheiten dieser Baustelle

Bürger- und Feuerwehrhaus in Kriegenbrunn:

  • Fahrzeughalle als Stahlbetonkonstruktion, Wände bis 6,50 m hoch als ein Betonierabschnitt
  • Bürgerhaus: Massivbauweise aus KS-Wände/ Ortbeton-Wände
  • Mehrzweckraum: im OG 30 cm dicke Betonwände, die in ein betoniertes Satteldach mit beidseitiger Dachneigung von 45° übergehen. Dicke der Ortbeton-Dachkonstruktion: 20 cm, Dachfläche: 175 qm
Auftraggeber

Stadt Erlangen

Bauzeit

Oktober 2018 – April 2019