Heussinger Fürth

Ausführung / Besonderheiten dieser Baustelle
  • Neubau einer Produktionshalle mit integriertem Bürokomplex und Gestaltung der Außenanlagen
  • 600 m Kanalleitungen bis DN 300
  • 225 m Rückstaukanal mit GFK-Rohren DN 800
  • 375 m3 Beton für Tiefengründungen der Fertigteilstützen
  • 50 St. Fertigteilstützen 50/50 cm mit ungeformten Fundamenten. Stützenhöhen bis 8.00 m
  • 220 m2 Fertigteilsockel
  • 750 m2 Fertigteilvollwände
  • 1250 m Halfenschienen
  • 2100 m2 Oberflächenfertige Industriebodenplatte geglättet mit Hartkorneinstreuung
  • 75 m Entwässerungsrinnen DN 200
  • 375 m Betonbord und Leistensteine
  • ca. 220 m Betoneinzeiler
  • ca. 2000 m2 Asphaltflächen inkl. Unterbau
Auftraggeber

Heussinger GmbH

Bauzeit

Februar 2018 bis Dezember 2018