Ertüchtigung Kläranlage Sugenheim

Ausführung / Besonderheiten dieser Baustelle

Kläranlage Sugenheim:

  • Bestehende Kläranlage wurde aufgelassen und rückgebaut
  • Errichtung der folgenden Becken in Stahlbeton-Systembauweise: Misch- und Ausgleichsbecken mit Nutzvolumen von 432 cbm, 2 Stahlbeton-Reaktoren mit je 1.474 cbm Volumen
  • Umbau und Sanierung von Betriebsgebäuden
  • Errichten eines Betriebsgebäudes in Fertigbauweise, Größe 12 x 3 m
  • Erbrachte Leistungen:
    5.500 cbm Bodenbewegungen
    140 lfdm. PE-HD Wasserleitung (50 x 3,0/ 90 x 5,4)
    310 lfdm. Abwasserdruckleitung (63 x 3,8/ 110 x 6,6/ 140 x 8,3)
    260 lfdm. Abwasserleitung (DN 160 – DN 400)
    12 StückKontrollschächte (DN 1000 + DN 2000)
    1000 qm Betonpflaster-Befestigung
    300 lfdm. Betonrandstein-Einfassungen
Auftraggeber

Markt Sugenheim

Bauzeit

Oktober 2018 – Mai 2020